Foto: Entfesselter Blitz für Anfänger (Produkt-Review)

Auch wenn das Fotografieren nur eines meiner Hobbies ist, und ich mich deshalb auch bei der Anschaffung von Zubehör regelmäßig bremse, gibt es doch einiges, das ich gerne ausprobieren möchte. Der „entfesselte Blitz“ ist eines dieser „probier ich mal“ Dinge – inspiriert durch das Buch „Just one Flash“ von Tilo Gockel. Mit dem Funksatz CTR-301P von YONGNUO ist es ein recht günstiger Einstieg.

Eines gleich vorne weg: wer einen TTL-Blitz hat, für den ist dieser Funksatz eher weniger geeignet, der der kann nur eines: Auslösen.
Da ich aber nur einen alten Blitz aus der analogen Fotografie habe, reicht mir dieser Funksatz. Dieser ist für gut 25 Euro zu bekommen und wird mit einem Empfänger, Sender, Auslösekabel, Batterie(en) und einer knappen Anleitung geliefert (Englisch/Chinesisch).
Blitz_01
Der Empfänger verfügt über ein Batteriefach, der Sender leider nicht. Möchte man die Batterie des Senders tauschen, so muss man zu einem Schraubendreher greifen.
Blitz_02

Der Empfänger verfügt über einen Wahlschalter „L-OFF-W“. „OFF“ muss ich wohl nicht weiter erklären; die „W“-Stellung ist bei einer Auslösung über den Funksender, die „L“-Stellung wenn über das Kabel, oder die Photodiode im vorderen Bereich des Empfängers ausgelöst werden soll. So kann der Empfänger auch für Kameras ohne Blitzschuh verwendet werden.
Blitz_03
Am Boden des Empfängers ist eine Gewindebuchse, wodurch eine Montage auf einem Stativ möglich ist. Leider verfügt der Sender selber nicht über einen weiteren Blitzschuh, so dass die Verwendung von einem entfesselten und einem aufgesetzten Blitz, auf der Kamera, nicht möglich ist.
Sender und Empfänger verfügen über 4 Kanälen, welche über DIP-Schalter an den Gehäuseunterseiten eingestellt werden können.
Ebenso können weitere Empfänger dazugekauft werden um mehrere Blitze gleichzeitig auszulösen.

Wird Zeit das Teil mal in Aktion zu sehen.
Versuchsaufbau: Panasonic G6, uralter „Profi“-Blitz, eine Schachtel und eine Wasserflasche.
Blitz_04 Blitz_05
Und schon wird es Zeit für den ersten Versuch.
Blitz_06
(Ja, ok – das war so ungefähr das achte Bild)

Der Einstieg ist geschafft und sollte mich dieses Thema noch weiter fesseln, so wird wohl doch noch ein TTL-Blitz (mit passenden Funkmodul) in meine Fototasche einzug halten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

3 × 2 =