Schlagwort-Archive: Bootmenü

Windows Boot Menü: „pimp my EasyBCD“ – EasyBCD-Bootloader auf andere Partition verschieben

Ich hatte in meinem Blogeintrag Linux Live-CD-Image aus Windows-Bootmenü starten schon geschrieben, wie man mit EasyBCD Live-CDs in das Startmenü einfügen kann. Mein Problem war allerdings, dass es mir bei einem Recovery der Windowspartition das Verzeichnis mit den Bootloadern des EasyBCD gelöscht hat. Warum diese also nicht auf eine andere Partition verschieben? Windows Boot Menü: „pimp my EasyBCD“ – EasyBCD-Bootloader auf andere Partition verschieben weiterlesen

Linux Live-CD-Image aus Windows-Bootmenü starten

In der Arbeit habe ich einen „Bastel“-Laptop, welchen ich für verschiedene (Test-)Zwecke heranziehe und nicht für die tägliche Arbeit nutze. Deshalb starte ich auf diesem Laptop auch öfters ein Live-Linux. Wenn man ein Live-Linux von einem USB-Stick booten kann, kann ich das dann auch von einer Festplatte? Ja, das geht… Linux Live-CD-Image aus Windows-Bootmenü starten weiterlesen

Windows Dualboot: Timeout deaktivieren

Welcher Dual-Boot-User kennt das nicht: Man startet den Rechner und wird dann aber in der Familie oder der Arbeit sofort – also jetzt – oder genauer: jetzt jetzt – benötigt. Natürlich bleibt keine Zeit dafür, das Bootmenü noch abzuwarten und bis man(n) wieder kommt ist mit Sicherheit genau die Partition gestartet worden, die man nicht braucht. Deshalb suchte ich schon lange nach einer Möglichkeit, die ablaufende Zeit im Bootmenü zu deaktivieren. Windows Dualboot: Timeout deaktivieren weiterlesen

Windows: Bootmenü aktivieren

Ich hatte das Problem, dass bei einem Laptop der Boot von CD/DVD nicht sauber funktionierte und deshalb öfter als gewollt das installierte Betriebssystem startete. Vor allem die Wartezeit, bis man wieder die Chance hat das BIOS-Bootmenü zu öffnen nervte gewaltig. Einzige Idee als Workaround war das Windows-Boot-Menü zu aktivieren. Windows: Bootmenü aktivieren weiterlesen

Win7/8: Dualboot Menüeintrag ändern (überarbeitet)

01-BootmenüWenn man mehrere Windows-7-Systeme parallel installiert hat man das Problem, dass alle Betriebssysteme die gleiche Bezeichnung im Bootmenü haben.
Ebenfalls unschön ist der Umstand, dass jedes nachträglich installiertes System im Startmenü den obersten Eintrag bekommt und automatisch zum Standard-System wird.
Um die Übersicht zu behalten, können diese Einträge bearbeitet werden. Win7/8: Dualboot Menüeintrag ändern (überarbeitet) weiterlesen