Excel Datum-Spielereien 5/8: Tage eines Monats ausgeben (Shortcut)

Wieviel Tage hat ein Monat? Das lässt sich zwar auch mit „=DATEDIF“ lösen, aber es geht auch einfacher.
Dazu nutze ich die Funktion „=DATUM“ wie im Beitrag „Excel Datum-Spielereien: Datum zusammensetzen“ angesprochen

Das Datum steht in Zelle „A1“ und die Anzahl der Tage soll in Zelle „B1“ ausgegeben werden.
Der erste Schritt ist das Addieren eines Monats. Wie im Beitrag (…) geschrieben, kann mit der Angabe „0“ für den Tag der letzte Tag des Vormonats ausgegeben werden.
=Datum(Jahr(A1);Monat(A1)+1;0)
Beispiel:
Startdatum ist der 1.2.2016, das berechnete Datum ist somit der 29.2.2016.
Excel-Dat-05-01

Diese Ausgabe muss eigentlich nur noch auf die Ausgabe des berechneten Tags begrenzt werden.
=TAG(Datum(Jahr(A1);Monat(A1)+1;0))
Excel-Dat-05-02

Bei der Ausgabe von Tagen eines Monats kann man den Trick verwenden, einfach den letzten Tag des Monats auszugeben 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

vier × 1 =