Flickr: Per RSS-Feed auf dem Laufenden bleiben

Auch mit Flickr ist es möglich, über Inhalte per RSS-Feed informiert zu werden. Über den Link https://www.flickr.com/services/feeds/ kommt man auf die Flickr-eigene Hilfeseite.

Unter „verfügbare Feeds“ sieht man eine Liste aller möglichen Inhalte, welche an via RSS auslesen kann. Weiter gibt es die Möglichkeit das Format des Feeds und auch die Sprache anzugeben.

Als Beispiel möchte ich nun die öffentlichen Bilder meines eigenen Fotostreams in einen RSS-Reader einbinden.
Klicke ich unter „Verfügbare Feeds“ auf den Eintrag „Öffentliche Fotos und Videos“, gelange ich auf eine weitere Hilfeseite zu dem Feed für meinen öffentlichen Fotostream.
Auf der Hilfeseite ist die benötigte URL und darunter eine Liste von Parametern angegeben. Die Minimal-Angabe ist der Parameter „id“ und optional noch „format“ und „lang“(Sprache).
Der „Grundlink“ lautet:
https://api.flickr.com/services/feeds/photos_public.gne
Zuerst muss man die ID des Flickr-Nutzers eintragen. Meldet man sich bei Flickr an, wird einem diese mitgeteilt. In meinem Falls lautet sie:
https://www.flickr.com/photos/108739885%40N05/sets/
Achtung !!
Die Adresse ändert Sonderzeichen in HTML-Codes um. In diesem Fall wurde mit dem HTML-Code %40 das @-Zeichen ersetzt.
HTML-Codetabellen gibt es zu genüge im Netz. Als Beispiel soll hier die Seite http://www.obkb.com/dcljr/charstxt.html genannt sein.

Die richtige ID zu meinem Account lautet demnach: 108739885@N05

Diese ID wird auch oben in der Adresszeile des Browsers angezeigt, wenn man auf einen Fotostream von einer fremden Person geht.
Etwas schwieriger wird es, wenn man der Aufforderung von Flickr gefolgt ist und hat seinem Account einen Namen gegeben. Ich „taufte“ meinen Flickr-Account „kramur“, was zu dem Effekt führt, dass meine URL jetzt
https://www.flickr.com/photos/kramur/sets/
lautet.
Man kann für den RSS-Feed aber nur die ID verwenden, jedoch nicht den Accountnamen.

Hat man nun einen Link mit einem Account-Namen, so gibt es noch 2 Wege, um an die ID zu kommen.

1. Weg (manuell)
Ist man auf der gewünschten Flickr-Seite, kann man rechts auf das Menü „Mehr“ klicken und hier auf den Menüeintrag „Profil“
Im Profil klickt man dann mit der rechten(!) Maustaste auf das Profilbild und wählt „Grafikadresse kopieren“ aus.
Bei meinem Account sieht die Grafikadresse des Profilbildes so aus
https://farm8.staticflickr.com/7376/buddyicons/108739885@N05_r.jpg?1394439455#108739885@N05
Und hier versteckt sich gleich 2x die ID des Flickr-Accounts. Einmal nach „buddyicons“ in HTML-Schreibweise und einmal am Ende in der korrekten Schreibweise

2. Weg
Noch einfacher geht es mit Hilfe der Webseite idgettr.com. Hier kopiert man lediglich den Link zur Fotostreamseite in das Eingabefeld und bekommt die ID zurück.

Der RSS-Feed-Link
Der fertige RSS-Feed-Link sieht in meinem Fall – für die Fotostreamseite – so aus:
https://api.flickr.com/services/feeds/photos_public.gne?id=108739885@N05&lang=de-de&format=rss2
Dieser setzt sich zusammen aus:
Dem Hauptlink:
https://api.flickr.com/services/feeds/photos_public.gne
der Fickr-ID:
?id=108739885@N05
der Sprachwahl:
&lang=de-de
und dem RSS-Format
&format=rss2

Stellt sich noch die Frage, welchen Sinn es macht seinen eigenen Flickr-Account per RSS-Feed zu „überwachen“:
Nun, wer einen Xing-Account besitzt kann in seinem Profil, unter „Weitere Profile im Netz“, nicht nur Linkadressen angeben, sondern auch per RSS-Feed die neusten Aktivitäten seiner „Weiteren Profile“ anzeigen lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

20 − 16 =