Windows 8.1 (und andere) mit generischem Key installieren

Ich hatte das Problem, dass ich ein Windows 8.1 mit einem Windows-8-Key installieren wollte. Grundsätzlich ist dies kein Problem und funktionierte auch bei 2 meiner Rechner, aber der dritte Rechner wollte einfach nicht den Windows-8-Key annehmen. Nur um Unklarheiten zu beseitigen: es waren 3 Windows-8-Keys für 3 Rechner. Warum auch immer sich die Installationen unterschiedlich verhielten, die Lösung war die Nutzung eines generischen Windowskeys.

Es handelt sich hierbei nicht um einen Crack oder eine anderweitig illegale Vorgehensweise.
Mit den generischen Keys kann man lediglich das Windows installieren, aber nicht aktivieren.
Genersiche Keys für das Windows 8.1 sind:
Windows 8.1 Pro: XHQ8N-C3MCJ-RQXB6-WCHYG-C9WKB
Windows 8.1: 334NH-RXG76-64THK-C7CKG-D3VPT
Nach der Installation konnte das das Windows regulär mit dem vorhandenen Key aktiviert werden.
Diese genersichen Keys sind auch ganz offiziell von Microsoft publiziert und auch für andere Windowsversionen verfügbar.
siehe: Technet: KMS-Clientsetupschlüssel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

neun + 14 =