Excel Datum-Spielereien 3/8: Wochentag ausgeben

Auch eine häufige Anwendung ist das Ausgeben des Wochentages. Die Freude über die Funktion „=Wochentag“ wird aber meist wieder schnell getrübt, denn hier wird lediglich der Tages-Wert ausgegeben. Um einen Tag „sprechend“ auszugeben, muss die Funktion „=TEXT“ verwendet werden.

„=Wochentag“
Diese Funktion ist gut, wenn man einen Wochentag in Formeln auswerten/abfragen möchte.
Hat man ein Datum und möchte den Wochentag als Zahl ausgeben, gibt es aber noch einen kleinen Stolperstein … wann beginnt eine Woche?
Dafür werden 2 Angaben benötigt.
1. Angabe: das Datum
2. Angabe die Wochentags-Zuordnung
Excel-Dat-03-01
=Wochentag(A1;2)
Excel-Dat-03-02
Die „2“ nach dem Semikolon gibt an, dass der erste Tag in der Woche ein Montag ist.

=Text
Möchte man nun den Tag als Text ausgeben, so muss man die Funktion „=Text“ verwenden (irgendwie logisch).
Auch hier sind 2 Angaben notwendig.
1. Das Datum und
2. Das Ausgabe-Format
=Text(A1;“T“) gibt den Tag aus (Zahl).
=Text(A1;“TT“) gibt den Tag zweistellig aus (Zahl)
=Text(A1;“TTTT“) gibt den Wochentag in Kurzform aus
=Text(A1;“TTTTT“) gibt Wochentag komplett aus.
Excel-Dat-03-03

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

17 + 20 =