Archiv der Kategorie: Windows

UrBackup: Client Installation unter Windows 2/7

Den UrBackup-Windows-Client erhält man direkt auf der Seite von „Urbackup.org“, oder in dessen Download-Bereich. Im Download-Bereich kann man nicht nur zwischen der exe (32/64Bit) und msi-Paket (64bit)wählen, sondern auch ob der Agent mit oder ohne TrayIcon installiert werden soll.
Über das TrayIcon hat der User die Möglichkeit, Backups selber anzustoßen, das lässt sich aber auch gut einschränken. UrBackup: Client Installation unter Windows 2/7 weiterlesen

UrBackup: Server Installation unter Windows 1b/7

URBackup ist ein Server/Client-gestütztes Backupsystem, was bedeutet, dass (im Gegensatz zum Backuppc) neben einem Backupserver auch ein Agent/Client installiert werden muss. Agent und Server können aber auf dem gleichen Rechner installiert werden.
UrBackup steht für Windows, Linux und einige NAS-Systeme zur Verfügung. UrBackup: Server Installation unter Windows 1b/7 weiterlesen

Windows Backup Teil 4b/4: Workaround zum Datenhandling beim Kopieren.

Mit reichlich Frust, verstörten Entzücken und verwirrter Fassungslosigkeit ging es, nach dem abrupten FAIL im letzten Blogeintrag, an die Lösung. Ich kam auch schnell auf 3 Lösungen – aber eine wollte ich nicht und die andere erwies sich als Fehleranfällig. Aber lest selbst. Windows Backup Teil 4b/4: Workaround zum Datenhandling beim Kopieren. weiterlesen

Windows Backup Teil 4a/4: Backup mit Historie (Manuell erzeugen)

Wie bereits im Blogbeitrag Linux Backup Teil 3: Eleganteres Sichern mit eigenem Skript beschrieben, wollte ich auch unter Windows eine solche Lösung realisieren. Da unter NTFS Hardlinks möglich sind (siehe Hard-/Softlinks – Teil 3 (Windows): Junctions und symbolische Links gibt es auch noch.) sollte dies doch möglich sein – aber welche Hürden ich hier zu nehmen hatte, das wurde mir erst bei der Ausführung bewusst. Windows Backup Teil 4a/4: Backup mit Historie (Manuell erzeugen) weiterlesen

Windows Backup Teil 3/4: Zeitgesteuertes Backup mit robocopy

Bisher kann man mit den gezeigten Parametern schon ein „intelligentes“ Kopieren/Synchronisieren ausführen. Ein weiterer interessanter Aspekt ist die Möglichkeit, robocopy in einer Dauerschleife, oder zeitgesteuert laufen zu lassen. Windows Backup Teil 3/4: Zeitgesteuertes Backup mit robocopy weiterlesen

Windows Backup Teil 2/4: robocopy erweiterte Parameter

Im ersten Teil gab es eine kleine Einführung in das Kopieren von Dateien mit Windowsbefehlen. Hauptsächlich ging es hierbei um robocopy, welches ein sehr mächtiges Kopier-/Synchronisier-Tool ist. Hier noch ein paar weitere Parameter von robocopy, welche durchaus nützlich sein könnten. Windows Backup Teil 2/4: robocopy erweiterte Parameter weiterlesen

Windows Backup Teil 1/4: einfache Datensicherung mit robocopy

Im Laufe der Zeit sammeln sich viele Daten auf einem Rechner an. Die meisten davon möchte man natürlich auch vor Verlust schützen (z.B.: durch versehentliches Löschen oder Festplattendefekte). Die einfachste Möglichkeit ist, diese Daten zusätzlich auf einer externen USB-Festplatte zu sichern. Windows Backup Teil 1/4: einfache Datensicherung mit robocopy weiterlesen

Win8: gesperrtes Layout der Bildschirmtastatur freischalten

Neben einen Windows8.1 Tablet, besitze ich auch einen Touchlaptop – ebenfalls mit Windows 8.1. Im Gegensatz zu meinem Tablet, konnte ich aber bei meinem Laptop die Bildschirmtastatur nicht auf das Standardlayout umstellen, was beim Tablet ohne Probleme funktioniert. Win8: gesperrtes Layout der Bildschirmtastatur freischalten weiterlesen

Windows Boot Menü: „pimp my EasyBCD“ – EasyBCD-Bootloader auf andere Partition verschieben

Ich hatte in meinem Blogeintrag Linux Live-CD-Image aus Windows-Bootmenü starten schon geschrieben, wie man mit EasyBCD Live-CDs in das Startmenü einfügen kann. Mein Problem war allerdings, dass es mir bei einem Recovery der Windowspartition das Verzeichnis mit den Bootloadern des EasyBCD gelöscht hat. Warum diese also nicht auf eine andere Partition verschieben? Windows Boot Menü: „pimp my EasyBCD“ – EasyBCD-Bootloader auf andere Partition verschieben weiterlesen

Windows-Update für weitere Microsoft-Produkte funktioniert nicht

Wenn ich einen Laptop neu aufsetze und vor Ort keine gute Internetanbindung habe, nutze ich meist das Tool WSUS-Offline. Jedoch hatte ich damit letztens das Problem, dass ich die Option für das Abrufen weiterer Microsoft-Produkte nicht aktivieren konnte, nachdem alle Updates über WSUS-Offline eingespielt waren. Windows-Update für weitere Microsoft-Produkte funktioniert nicht weiterlesen

„Windows Updates werden konfiguriert“-Meldung verschwindet nicht

In letzter Zeit habe ich immer wieder das Problem, dass nach dem Einspielen von Windowsupdates, die Rechner nicht mehr komplett durchstarten, sondern bei der Meldung „Windows Updates werden konfiguriert. Schalten Sie den Computer nicht aus“ hängen bleibt. Eher durch Zufall aufgefallen: Die Rechner starten, nur der Bildschirm wird nicht zur Anmeldung umgeschaltet. „Windows Updates werden konfiguriert“-Meldung verschwindet nicht weiterlesen

Leere Unterverzeichnisse rekursiv löschen (Windows)

In Anlehnung an meinen Beitrag Löschen von x Dateien/Verzeichnisse (Windows) möchte ich diesen Befehl hier noch um die Möglichkeit, eventuell entstehende leere Unterverzeichnisse rekursiv zu löschen, ergänzen. Angelehnt an Alte Dateien löschen (Praxisanwendung)unter Linux. Leere Unterverzeichnisse rekursiv löschen (Windows) weiterlesen

Exchange 2010: Junk-Mailerkennung ausschalten

Grundsätzlich ist die Junk-Mailerkennung ja eine gute Sache, wird aber zum Ärgernis, wenn ein Mailkonto automatisiert von anderen Diensten auf den Posteingang überwacht wird. In diesem Fall war es eine Druckfunktion, die es Besuchern erlaubte Ihre zu druckenden Dokumente per Mail an eine interne Adresse zu schicken und mit einem, in einer automatisierten Antwortmail zugeteilten, Pin an einem Firmendrucker abzuholen. Exchange 2010: Junk-Mailerkennung ausschalten weiterlesen

Linux Live-CD-Image aus Windows-Bootmenü starten

In der Arbeit habe ich einen „Bastel“-Laptop, welchen ich für verschiedene (Test-)Zwecke heranziehe und nicht für die tägliche Arbeit nutze. Deshalb starte ich auf diesem Laptop auch öfters ein Live-Linux. Wenn man ein Live-Linux von einem USB-Stick booten kann, kann ich das dann auch von einer Festplatte? Ja, das geht… Linux Live-CD-Image aus Windows-Bootmenü starten weiterlesen

Windows Batch: Verzeichnisse erstellen und Dateien verschieben (Praxisanwendung)

Ich hatte die Anforderung, dass automatisch erzeugte PDF-Dateien aus einem ERP-System, beginnend mit einer 5 stelligen Projektnummer und einem Unterstrich, in jeweils einen Projekt-Ordner, bestehend aus dieser 5stelligen Projektnummer, verschoben werden mussten. Nicht vorhandene Projekt-Ordner sollten dabei automatisch erzeugt werden. Klingt erstmal einfach… Windows Batch: Verzeichnisse erstellen und Dateien verschieben (Praxisanwendung) weiterlesen